Meine Chance

 

Aus unterschiedlichen Gründen ist es nicht für alle Menschen im erwerbsfähigen Alter möglich, ohne Probleme einen Arbeitsplatz am regulären Arbeitsmarkt zu erhalten. Hier bietet die Perspektive Handel Caritas Unterstützung.

In unseren Märkten bieten wir

  • Ausbildung in Form einer Lehre oder Teilqualifizierungslehre und
  • eine Qualifizierung in Form eines befristeten Transitdienstverhältnisses.

 

Zielgruppen:

Die Bandbreite der hier angesprochenen Personen ist breit gefächert und gestaltet sich umfangreich. Der berufliche (Wieder-)Einstieg kann für folgende Zielgruppen besonders schwierig sein:

  • Personen mit jeglicher Form von physischer und psychischer Beeinträchtigung, sonderpädagogischen Förderbedarf, Entwicklungsverzögerung etc.
  • Personen mit Migrationshintergrund
  • Frauen und Wiedereinsteigerinnen
  • Ältere Frauen und Männer
  • Langzeitarbeitslose Personen
  • Asylwerbende und Asylberechtigte

Es bedarf spezieller Angebote, welche sich flexibel an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen anpassen können, um gesellschaftliche Randgruppen (und die oben genannte Zielgruppe) in Beschäftigung zu bringen. Die Perspektive Handel Caritas gGmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Angebote zu schaffen. 

Die Teilnehmerlnnen werden vom AMS in die als Sozialökonomische Betriebe geführten SPAR-Märkte von "Perspektive Handel" vermittelt.
Die einzigartige Kooperation von "Perspektive Handel" und SPAR bietet eine maßgeschneiderte Qualifizierung in verschiedensten Bereichen des Handels (z.B. Feinkostfachverkauf, Kassa), je nach lnteresse und Eignung.


Angebot:

  • befristetes Dienstverhältnis von 9 bis 12 Monaten zur Qualifizierung und Unterstützung bei der Erlangung eines Arbeitsplatzes
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kennenlernen zukünftiger Arbeitgeber (z.B. SPAR)
  • Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Unterstützungsleistungen durch persönliche Beratung und Coaching vor Ort


Standorte:

4600 Wels, Vogelweiderstaße 9
2490 Ebenfurth, Hauptstraße 59
9500 Villach, Tiroler Straße 19
1100 Wien, Quellenstraße 185
1100 Wien, Davidgasse 79-81
2821 Lanzenkirchen, Wiener Neustädter Straße 31

Die Caritas für Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich bietet in unseren Märkten Alberndorf und Asten eine Lehre im Lebensmitteleinzelhandel an.

 

Angebot:

Ausbildung im Lebensmitteleinzelhandel in Form einer

  • Lehre mit verlängerter Lehrzeit
  • Teilqualifizierung auf bestimmte Teile des Berufsbildes


Zielgruppe
(Jugendliche mit EINER der folgenden Voraussetzungen):

  • Sonderpädagogischer Förderbedarf in einzelnen Fächern (SPF)
  • Besuch einer allgemeinen Sonderschule
  • Erhöhte Familienbeihilfe
  • Minderung der Erwerbsfähigkeit (M.d.E.) von mindestens 30%
  • Emotionale Beeinträchtigung, soziale Beeinträchtigung


Ziele:

  • Positiver Abschluss der Berufschule
  • Erfolgreich abgelegte Lehrabschlussprüfung
  • Erfolgreiche Weitervermittlung in den 1. Arbeitsmarkt durch Unterstützung und Begleitung auch nach Ausbildungsende


Zusatzangebote:

  • Lernunterstützung
  • Soziales Kompetenztraining


Rahmenbedingungen:

Die Dauer des Ausbildungsverhältnisses beläuft sich auf 3 bis max. 4 Jahre. Die Teilnehmerlnnen erhalten eine Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag für integrative Lehrausbildung im Einzelhandel.


Standorte:

4211 Alberndorf, Hauptstraße 24
4481 Asten, Ringstraße 1